C-Jugend - Meister 2015

(JA) Am gestrigen Samstag konnten unsere C-Jugend ihren großen Traum realisieren und die Meisterschaft der Kreisliga B einfahren. Die Jungs steigerten sich im Saisonverlauf immer mehr und krönten ihre starken Leistungen mit dem verdienten Meistertitel. Doch bis hier hin war es ein langer Weg und viel Arbeit. 

 

Die C-Jugend war in Allendorf die Mannschaft, mit den wenigsten Spieler. Dies bedeutete, dass hier jeder einzelne Spieler noch mehr in der Pflicht steht und unbedingt mitziehen musste. Ergänzt wurde die C-.Jugend durch 4 Spieler aus der D-Jugend. Somit kam man zu Beginn der Saison auf gerade einmal 13 Spieler. Nach der Anfangsphase stieß dann Goalgetter Admir Tairovic zum Kader der C-Jugend und spielte sich sehr schnell ins Team. 

 

Bereits nach dem ersten Liga Spiel war klar, hier kann einiges  entstehen. Im ersten Ligaspiel stand man dem SV Hüsten 09 gegenüber und fegte den Gegner mit 14:0 vom Platz. Ab hier war die Richtung schon klar vorgegeben - der SSV Allendorf möchte oben mitspielen! Unsere C-Jugend steigerte ihre Leistung stätig und entwickelte einen schönen Spielstil. Die Saison nahm ihren Lauf und der SSV Allendorf war von oben nicht mehr weg zu denken. 

 

Das Meisterschaftsrennen war allerdings bis zum letzten Spieltag offen. Der TuS Sundern und der SSV Allendorf kämpften beide um die Meisterschaft und ausgerechnet diese beiden Mannschaften sollten sich im Endspiel am letzten Spieltag gegenüber stehen. Der SSV Allendorf reiste nach Sundern und eins war klar: Allendorf muss hier 3fach Punkten ansonsten geht die Meisterschaft nach Sundern. TuS Sundern hatte zu Beginn 3 Punkte Vorsprung. In einem sehr ansehnlichem Spiel siegte der SSV Allendorf verdient mit 2:1 und sicherte sich somit die Meisterschaft. Hier vielleicht noch zu erwähnen - ausgerechnet Neuzugang Philip Sowul erzielte gestern beide Treffer. Phillip ist erst seit zwei Wochen Spielberechtigt und neu nach Allendorf gewechselt, es war sein zweites Spiel.

 

Mit einem Torverhältnis von 65:24 stellen unsere Jungs nicht nur die beste Defensive sondern auch die beste Offensive und erzielten insgesamt 35 Punkte bei 16 bestrittenen Partien. Die Trainer Jannik Ackerschott, Tim Kaschka und Abi Steinhoff sind stolz auf ihre Jungs und blicken auf eine aufregende und spannende Saison zurück. Großes Lob an die gesamte Mannschaft.

 

Der Meisterschaftskader: Phil Schmidt, Jonah Tolle, Florian Grundke, Jens Klinkhardt, Admir Tairovic, Tom Cramer, Simon Köring, Jan Steinhoff, Ioannis Ntinos, Phillip Sowul, Nikolas Klute, Jonas van der Slink, Jan Klinkhardt, Finn Freiburg, Luis Fink, Til Nolte.

 

Die Trainer: Jannik Ackerschott, Tim Kaschka, Abi Steinhoff  


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Luis Fink (Sonntag, 31 Mai 2015 10:02)

  • #2

    Jörg Gerke (Sonntag, 31 Mai 2015 10:37)

    Herzlichen Glückwunsch dem Team und den Trainern zu der tollen Saison !

  • #3

    Marcel Gense (Sonntag, 31 Mai 2015 11:11)

    Herzlichen Glückwunsch den spielern und den trainern aus Stockum c-jugend

  • #4

    Hey York (Sonntag, 31 Mai 2015 17:46)

    Alles Gute der Mannschaft und den Trainern zu einer sehr sehr guten Saison!!!

  • #5

    Jannik Ackerschott (Sonntag, 31 Mai 2015 22:51)

    Vielen Dank an alle im Namen der Mannschaft!

  • #6

    Finn Freiburg (Montag, 08 Juni 2015 17:10)

    Tip Top Jungs!!

  • #7

    Mats Cramer (Montag, 08 Juni 2015 17:13)

    Top admir,tom,phil,jan und so weiter

  • #8

    Anonym (Dienstag, 09 Juni 2015 15:03)

    Danke Jannik,Tim und Abi!!

  • #9

    Mats (Dienstag, 09 Juni 2015 15:17)

    Das ist moderner Fußball