Reserve holt erste Auswärtspunkte !

(PH) Vergangenen Freitag trat man beim heimstarken TuS Oeventrop zum Nachholspiel an.

Die Gastgeber hatten das Spiel auf unser Bitten verlegt - Danke dafür!
Man tastete sich im Spiel in den ersten Minuten ab und geriet in der 6. Minute auch schon in
Rückstand, nachdem Udo Köring (Danke für dein Aushelfen) den Ball zwar noch an die Latte lenken konnte,

im Nachfassen man aber zu unachtsam war und der Oeventroper Spieler unbedrängt einschieben konnte.

Kurz darauf jedoch markierte Spielertrainer David Carbonero den Ausgleich (13.). Es entwickelte sich daraufhin

ein offenes Spiel.

Mit dem Unentschieden ging es auch in die Pause.

Kurz nach Wiederanpfiff konnte der eingewechselte Magnus Schröder nach laufstarker Vorarbeit von

Tim Kaschka die Führung erzielen.

Eben dieser Magnus Schröder hatte es auch noch auf dem Fuß das Spiel ein, zweimal zu entscheiden.

Jedoch entschied er sich die Spannung für die mitgereisten Fans aufrecht zu erhalten.

In den letzten Spielminuten musste man noch etwas bangen, jedoch konnte man die Punkte verdient

mit nach Hause nehmen !

Danke an die mitgereisten Allendorfer die uns bei Temperaturen um den Gefrierpunkt sehr gut unterstützt haben.

In den nächsten Spielen geht es nun darum in drei (!) Heimspielen gegen Mannschaften aus dem unteren Drittel zu punkten !!!