Aktuelle Vereinsnachrichten

So

22

Mai

2016

Erste gewinnt 2:1 beim TuS Sundern II

(JS) Wahnsinnig wichtiger Auswärtssieg beim TuS Sundern II.

 

Am heutigen Sonntag gewann unsere erste Mannschaft mit 2:1 bei der Reserve des TuS Sundern. In Summe ein verdienter Auswärtssieg, denn man zeigte die vielleicht beste Leistung der gesamten Rückrunde. Bereits nach ein paar Minuten Spielzeit die erste große Chance für den SSV. Sanel Sabovic spielte gekonnt Lars Huxol in den Lauf und dieser verzog knapp am linken Pfosten vorbei. In der Folge agierte nun der TuS druckvoller und erspielte sich einige Chancen zur Führung. Aber alle Chancen machte der heute überragend agierende Jannik Ackerschott zunichte. In der 42. Spielminute dann der Führungstreffer durch Marlon Schmidt. Dieser wurde mustergültig Richtung Gästetor geschickt und verwandelte gekonnt halbhoch ins kurze Eck. Dies war auch gleichzeitig der Halbzeitstand. Nach der Pause dominierte immer mehr der SSV das Geschehen und gewann fast alle wichtigen Zweikämpfe. In der 71. Spielminute dann das vorentscheidende Tor zur 2:0 Führung. Wieder setzte man die Abwehr des TuS so unter Druck, dass es zu einem Fehlpass kam und der Ball direkt zu Marlon Schmidt durchgesteckt wurde. Überlegt schloss Marlon mit links in die lange Ecke ab und es stand 2:0 für den SSV. Auch danach gab es noch die Möglichkeit auf 3:0 zu erhöhen, aber bis zur 88. Spielminute tat sich nichts mehr. Dann allerdings eine Unachtsamkeit in unserer Hintermannschaft, die einzige am heutigen Tag, und der TuS verkürzte auf 1:2. Aber auch die 4 Minuten Nachspielzeit änderten nichts mehr am verdienten Auswärtssieg.

Dieser Sieg war umso wichtiger, da Stockum und Korriku ebenfalls ihre Spiele gewinnen konnten. Dem entsprechend hat man es im letzten Spiel selber in der Hand den Klassenerhalt klar zu machen.

Im letzten Spiel gastiert der SSV Küntrop im heimischen Hespel!

Der SSV Stockum muss zum Meister nach Herdringen, Korriku empfängt Gierskämpen und Hüsten spielt gegen Bruchhausen.

 

Schon jetzt appellieren wir an alle Allendorfer Fans, kommt zum Sportplatz und unterstützt wieder so tatkräftig wie in den vergangenen Wochen auch. Jetzt haben wir das letzte Spiel der Saison und mit einem Sieg ist der Klassenverbleib gesichert!!!

 

Unsere Reserve hat Ihr Auswärtsspiel in Wennigloh mit 3:2 gewonnen.

0 Kommentare

Sa

21

Mai

2016

Fantreffen zum Auswärtsspiel in Sundern

(JS) Alle Allendorfer Fans die zum Auswärtsspiel der ersten Mannschaft nach Sundern möchten, können sich morgen um 12:15 Uhr an Schröders Landgasthof treffen um mit Fahrgemeinschaften nach Sundern zu reisen.

0 Kommentare

Sa

21

Mai

2016

Erste zu Gast beim TuS Sundern II

(JS) Am morgigen Sonntag, Anstoß 12:45 Uhr, ist unsere erste Mannschaft zu Gast bei der Reserve des TuS Sundern. Es heißt wieder "Abstiegskampf pur" am kommenden Spieltag und die Reserve des TuS Sundern benötigt noch 1 Punkt um am letzten Spieltag nichts mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben.

Unsere Mannschaft um Trainer Stefan Merschmeier peilt einen dreier an und kann in Bestbesetzung zum Auswärtsspiel anreisen. Erfreulicherweise füllt sich der Kader zum Saisonendspurt wieder auf das Maximum und der Trainer hat die Qual der Wahl! Die Konstellation am morgigen Spieltag ist so, dass man mit einem Auswärtssieg evtl schon den Klassenerhalt geschafft haben kann. Der SSV Stockum muss zu Hause gegen den erstarkten SV Affeln antreten und Korriku Sundern reist zum TuS Bruchhausen.

 

Unsere Mannschaft braucht definitiv die Unterstützung der heimischen Fans um wieder einmal ein Auswärtsspiel in ein Heimspiel zu verwandeln!

Dem entsprechend bitten wir alle Fans nach Sundern zu kommen um die Mannschaft tatkräftig zu unterstützen.

 

0 Kommentare

Mi

18

Mai

2016

Derby endet 1:1 Remis

(JG) Im gut gefüllten Hespel (über 200 Zuschauer) endete das Derby nach 90 Minuten 1:1 Unendschieden. Damit sind beide Teams noch mitten im Abstiegskampf. Marlon Schmidt brachte Allendorf in Hältfte 1 mit einem sehenswerten Fernschuss mit 1:0 in Führung. Damit ging man in die Halbzeit. Ebenfalls Marlon Schmidt tauchte nach 60. Minuten alleine vor dem Stockumer Keeper Köckmann auf versuchte flach einzuschieben. Der Ball wurde jedoch mit dem Fuß pariert und im Gegenzug konnte Ascione nach guter Vorarbeit Eric Lübke bedienen, der aus kurzer Distanz einschob.

Nun gilt es für Allendorf weiter zu punkten.

Nächstes Spiel am kommenden Sonntag um 12:45 Uhr im Röhrtalstadion gegen die Reserve, bzw. U23 des TuS Sundern. Hier hofft man wieder auf genauso tolle Unterstützung wie die letzten Wochen.

0 Kommentare

Mi

18

Mai

2016

Zweite Mannschaft schafft sportlichen Aufstieg

(JG) Unsere zweite Seniorenmannschaft wurde konnte am Montag ohne eigene Beteiligung den sportlichen Aufstieg in die C-Kreisliga sichern. Dadurch, dass der FC Hövel gegen den FC Azzura mit 1:0 gewann, ist Allendorf der zweite Platz nicht mehr zu nehmen. Herzlichen Glückwunsch zu der erfolgreichen Saison.

0 Kommentare

Sa

14

Mai

2016

DERBY und ABSTIEGSKAMPF pur am kommenden Montag

(JA) Am kommenden Montag (15 Uhr anstoß) kommt es am drittletzten Spieltag der Kreisliga A zum Derby und gleichzeitigem Abstiegskampf. Der SSV Stockum steht mit einem Punkt Rückstand auf dem ersten Abstiegsplatz. Mit einem Sieg kann der SSV Allendorf den Vorsprung allerdings auf 4 Punkte ausbauen.

Die Truppe um Coach Merschmeier will alles daran setzen, den SSV Stockum hinter sich zu lassen und muss dringend einen dreier einfahren.

Hier hilft nur der pure Siegeswillen, eine 100% Einstellung und volle Konzentration mit unseren Fans im Rücken!

Also spannender kann eine Partie kaum sein: Derby und purer Abstiegskampf in einem. Personell wird der SSV Allendorf aus den vollen schöpfen können. Lediglich die beiden A-Jugendspieler stehen nicht zur Verfügung.

Schiedsrichter der Partie ist der ehemalige Verbandsligaschiedsrichter Klaus Latusek.

Seid dabei und unterstützt unseren SSV im so wichtigem Spiel und im gleichzeitigem Abstiegskampf!!

0 Kommentare

Do

12

Mai

2016

Tennissaison läuft

Herren 30 schließen Trainingswoche mit Sieg gegen Nuttlar ab.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Mai

2016

Sauerland Trailrun Challenge startet in Allendorf

Mit dem Volkslauf um den Allendorfer Bahnhof startete auch die Sauerland Trailrun Challenge mit Ihrem ersten Wertungslauf.

 

Alle Teilnehmer der Läufe werden automatisch in die Wertung mit einbezogen, jedoch muss mindestens ein Halbmarathon und

insgesamt 4 Starts absolviert werden. Die Organisatoren der neuen Serie freuten sich über einen guten Zuspruch bereits beim ersten Wertungslauf. (5 km – 26 Starter // 10 km – 85 Starter)

 Alle Infos und Ergebnisse auf der Homepage: http://www.sauerland-trailrun-challenge.de/

 

Foto: Die Verantwortlichen der Läufe aus Allendorf, Bödefeld, Attendorn, Lennestadt, Plettenberg und Schmallenberg.

 

0 Kommentare

Mi

11

Mai

2016

Sportfest Bildergallerien online

(JG) Nachdem die Rock-Night und der Volkslauf schon seit einigen Tagen in den Gallerien Online sind gibt es nun auch die Sportfest Bildergallerie unter Sportfest!

0 Kommentare

Sa

07

Mai

2016

Sportfest 2016 - ein voller Erfolg!

Das Finale des Krombacher Kreispokals TuS Sundern vs. SuS Langscheid/Enkhausen
Das Finale des Krombacher Kreispokals TuS Sundern vs. SuS Langscheid/Enkhausen

(JA) Unglaublich was am Mittwoch und Donnerstag im Hespel los war. An beiden Tagen besuchten über 1.000 Besucher das Sportfest in Allendorf. Jedes Jahr aufs neue denkt man sich: „es kann doch gar nicht mehr besser werden“ - Doch es kann! Und das hat der SSV Allendorf in den vergangenen Tagen eindrucksvoll bewiesen. Bei strahlender Sonne, kühlen Getränken und ein Rahmenprogramm was seines gleichen sucht, unterhielt der SSV die angereisten Gäste. Bei unseren kleinsten Gäste sorgte Clown Stielou für gute Laune und jede menge Unterhaltung. 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

05

Mai

2016

140 Starter beim Volkslauf in Allendorf

(JG) Mit 140 Startern bei bestem Wetter war der Volkslauf klasse besucht. Hier vorab die AK Auswertungen. Alles weitere folgt in Kürze.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

02

Mai

2016

Volkslauf Voranmeldung schließt heute 20:00 Uhr

(JG) Die Voranmeldung für den Volkslauf ist bisher super gelaufen. Bereits über 60 Starter haben sich angemeldet. Die Wetteraussichten versprechen optimale Bedingungen am Christi-Himmelfahrtstag in Allendorf.

Die Online Anmeldung schießt heute um 20:00 Uhr. Also jetzt noch schnell anmelden.  Kurzentschlossene können sich bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start noch am Sportheim anmelden.

0 Kommentare

So

01

Mai

2016

SSV - TuS Bruchhausen, 0:0!

(JS) Bereits am letzten Freitag gastierte der TuS Bruchhausen im Hespel. Gegen den Tabellenfünften reichte es am Ende nur zu einem 0:0 unentschieden. In der ersten Halbzeit war der Gast aus Bruchhausen über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft und hatte die ein oder andere Gelegenheit in Führung zu gehen. Allerdings hatte Lars Huxol die klarste Gelegenheit auf dem Fuß, nutze die Chance aber etwas zu hastig und schoss übers Gästetor. Torlos ging man in die Halbzeitpause. Nach der Pause erhöhte unsere Mannschaft den Druck und erspielte sich Chance um Chance, ohne dabei aber erfolgreich abschließen zu können. Leider hatte Lars Huxol sprichwörtlich Pech an den Stiefeln und konnte drei Riesenchancen nicht im Gästetor unterbringen. Bis zum Schlusspfiff versuchte unsere Truppe noch einmal alles, aber der Siegtreffer sollte nicht mehr fallen. Auf Grund der Ergebnisse des sonntäglichen Spieltages ist man nach wie vor 1 Punkt vom Abstiegsplatz entfernt und hat alles noch selber in der Hand. Am kommenden Sonntag geht's dann zum Tabellenvierten nach Gierskämpen. Dort wird unser Trainer wieder aus dem vollen schöpfen können, denn sowohl beide Schmidts, als auch die länger ausgefallenen Manuel Willecke als auch Jannis Hansknecht sind wieder voll dabei.

0 Kommentare

Fr

29

Apr

2016

TuS Bruchhausen zu Gast im Hespel!

(JA) Bereits heute Abend empfängt unsere 1. Mannschaft den TuS Bruchhausen. Aufgrund des Feiertages am Sonntag wurde das Meisterschaftsspiel auf den heutigen Freitag vorgezogen.

 

Der TuS Bruchhausen belegt momentan mit 46 Punkten den 5. Tabellenplatz und gerade deswegen weiß das Team um Stefan Merschmeier um die Schwere dieses Spiels. Dennoch zählen für den SSV Allendorf in den letzten Saisonspielen nur noch Punkte um den Abstieg zu vermeiden. Schon heute Abend sollen die Punkte im Hespel bleiben. Durch Kampf, Einsatz und Siegeswille muss der SSV Allendorf dem TuS Bruchhausen heute Abend ein Bein stellen. Der Abstand zu einem Abstiegsplatz beträgt gerade einmal 1 Punkt. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr.

 

Deshalb ein Aufruf an allen Fans und Unterstützer des SSV Allendorf: Seid dabei und unterstützt  unserer Mannschaft in den letzten Saisonspielen um den Nichtabstieg auch in diesem Jahr zu realisieren! 

0 Kommentare

Mehr Nachrichten im Archiv: