Aktuelle Vereinsnachrichten

Mo

26

Sep

2016

(NT) Kartoffelbraten zum Saisonabschluss

Liebe Tennisfreunde,

die Sommersaison neigt sich dem Ende entgegen. Wie auch in den letzten Jahren, möchten wir die Saison mit einem gemeinsamen Kartoffelbraten ausklingen lassen.
Das Kartoffelbraten findet am Sonntag, den 02.10.2016 ab 14:00 Uhr auf dem Tennisplatz statt. 
Für verschiedene Dips und Stockbrot für die Kinder wird gesorgt.
Um die Planung zu erleichtern, wäre eine kurze Rückmeldung ob und mit wieviel Personen ihr kommt sehr hilfreich.
Spontan entschlossene sind natürlich trotzdem herzlich willkommen.
Mit sportlichem Gruß,
Euer Vorstand.
Anmeldungen an: anke.buese@gmail.com
0 Kommentare

So

25

Sep

2016

Wichtiger Sieg der Ersten gegen den SV Arnsberg 09

(JS) Beide Seniorenteams mit Siegen gegen den SV Arnsberg 09!

 

Unsere erste Mannschaft hat am heutigen Sonntag den SV Arnsberg 09 mit 4:2 besiegt. Mit einem enorm wichtigen Dreier setzte man sich nun etwas vom Tabellenkeller ab und fährt etwas positiv gestimmter zum wichtigen Auswärtsspiel am Donnerstag nach Beckum.

Von Beginn an merkte man der Truppe von Stefan Merschmeier an, hier und heute siegen zu wollen. Man war hoch konzentriert und beherrschte über weite Strecken der ersten Hälfte klar das Spiel. In der 30. Minute dann die verdiente Führung durch Marlon Schmidt. Kurz vor dem Pausenpfiff dann das 2:0, ebenfalls durch Marlon Schmidt. Dies bedeutete auch die Pausenführung. Mit einem perfekten Start in die zweite Halbzeit erzielte Sanel Sabovic die 3:0 Führung für den SSV. Der SSV beherrschte die Partie zu diesem Zeitpunkt völlig und musste aus heiterem Himmel das 3:1 per Foulelfmeter hinnehmen. Es kam wie es kommen musste und nur 8 Minuten später kassierte man den Anschlusstreffer zum 3:2. Jetzt war auf einmal zittern angesagt, doch unsere Mannschaft fand zurück ins Spiel und machte mit dem 4:2 durch Rouven Schmidt in der 89. Spielminute den Sack endgültig zu. Alles in allem ein absolut verdienter Sieg, wobei man es Mitte der zweiten Halbzeit unnötig spannend machte, aber dieses Mal die richtige Antwort geben konnte. Nun heißt es in Beckum nachzulegen. Gespielt wird auf Rasen und man wird da alles abrufen müssen, um zumindest nicht zu verlieren. Anstoß der Partie ist am kommenden Donnerstag um 19:30 Uhr in Beckum.

 

Unsere Reserve gewann ebenfalls mit 4:2 gegen die Reserve des SV Arnsberg 09. Nach einer sehr schlechten 1. Halbzeit lag man völlig überraschend mit 0:2 hinten und konnte in der zweiten Halbzeit das Spiel noch drehen. Innerhalb von 5 Spielminuten ! schoss man sich mit vier Treffern zum verdienten Sieg.

0 Kommentare

Sa

24

Sep

2016

Arnsberg 09 zu Gast im Hespel!

(JS) Am morgigen Sonntag gastiert der SV Arnsberg 09 mit beiden Seniorenmannschaften im Hespel.

Um 15:00 Uhr geht's im Kellerduell um wichtige drei Punkte für den Klassenerhalt. Sowohl unsere als auch die Gastmannschaft sind denkbar schlecht in die Saison gestartet und müssen morgen unbedingt punkten.

Beim SSV sind morgen absolut drei Punkte Pflicht um sich etwas vom Tabellenkeller absetzen zu können. Allerdings waren die letzten drei Spiele alles andere als positiv und man steckt schon in einer kleinen Krise. Unter der Woche wurden dann auch einige Dinge besprochen und angesprochen und man versucht natürlich aus dem Negativstrudel heraus zu kommen. Der Druck ist da, aber man spielt zu Hause und möchte da wieder eine heimstarke Mannschaft werden. Morgen muss man alles dafür in die Waagschale werfen. Der Kader ist bis auf den verletzten Marlon Schmidt komplett und fit, so dass Stefan Merschmeier die bestmögliche Truppe auflaufen lassen kann. Fans sind natürlich wieder herzlich gerne gesehen! Die Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung.

 

Unsere Reserve empfängt um 12:45 Uhr die zweite Mannschaft des SV Arnsberg 09. Natürlich peilt man auch hier wieder einen Heimsieg an und das sollte auch absolut machbar sein. Auch hier sind unsere Fans herzlich willkommen.

0 Kommentare

Do

22

Sep

2016

Kartoffelbraten der Alte Herren Abteilung

(CL) Das Kartoffelbraten der AH Abteilung des SSV Allendorf findet traditionell am Tag der deutschen Einheit (Montag 03.10.) am Sportplatz statt. Beginn ist ab 13 Uhr. Der Alte Herren Vorstand lädt alle aktiven und passiven Mitglieder mit Ihren Familien herzlich ein.

0 Kommentare

Mo

19

Sep

2016

Erste verliert erneut

(AN) Am gestrigen Sonntag verlor unsere erste Mannschaft in Küntrop mit 3:1. Ersatzgeschwächt konnte man gegen einen defensiv gut stehenden Gegner kaum etwas anrichten. Durch einen Abstimmungsfehler nach einer Ecke, zwischen Jannik Ackerschott und Florian Appelhans, konnte der Küntroper Stürmer einfach zum 1:0 in der 31. Minute einnetzen. Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 erzielte Florian Appelhans in der 49. Minute, mit einem tollen Schuss aus 16 Metern. Durch 2 Stellungsfehler in der Allendorfer Hintermannschaft vielen dann die Treffer 2 und 3 für Küntrop in der 60. und 65. Minute. Leider hatte man nix mehr entgegenzusetzen, so dass es bei dem Endstand blieb. Am kommen Sonntag gastiert der SV Arnsberg 09 im heimischen Hespel. Hier ist ein Heimsieg Pflicht um nicht schon wieder weiter in den Abstiegsstrudel zu gelangen. Anstoß ist um 15.00 Uhr.

 

Unsere Reserve verlor das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer TuS Langenholthausen klar und deutlich mit 7:1. Das Tor für Allendorf erzielte Robin Müskens. Das nächste Spiel findet schon am kommenden Mittwoch gegen die Reserve der SG Grevenstein/Hellefeld statt. Gespielt wird ab 19.30 Uhr auf der Sportanlage in Grevenstein. Am Sonntag spielt unsere Reserve dann zu Hause gegen die Zweitvertretung des SV Arnsberg 09. Anstoß ist um 12.45 Uhr. Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen !

 

 

0 Kommentare

Di

13

Sep

2016

Damen mit 4:2 Derbysieg im Ligapokal beim SV Endorf

(JG) Unsere Damenmannschaft gewinnt im Ligapokal beim SV Endorf mit 4:2.

Nach anfänglicher Probleme auf dem ungewohnten Ascheplatz und einem 2:0 Rückstand nach 18 Minuten gelang Tatjana Kellermann mit einem sehenswerten Schuss aus halbrechter Position aus 16 Meter der Anschlusstreffer zum 1:2 . Nur zwei Minuten später setzte sich Nico Schwalvenberg im 16 Meterraum durch und schob zum 2:2 ein. In der 40 Minute wurde Elisa Tobes für Maike Walter eingewechselt. Ein perfekter Wechsel den Trainer Jorge Garcia vollzog. Denn mit ihrem ersten Ballkontakt netzte Elisa zum 3:2 für die SG Stockum /Amecke /Allendorf ein. Nach der Halbzeit war die Spielgemeinschaft die Spiel bestimmte Mannschaft, ließ aber zahlreiche Chancen ungenutzt. Unsere Torhüterin Caro Henze wurde in der zweiten Halbzeit nur noch einmal gefordert. Nach einem tükisch aufsetzenden Ball musste Caro ihr ganzes können beweisen und lenkte mit einer tollen Parade den Ball noch über die Latte. In der 80 Minute dann das verdiente 4:2.Nico Schwalvenberg setze sich im gegnerischen Strafraum durch, legte auf die freistehende Stürmerinen Kristin Hölper ab die unhaltbar aus 11 Meter den Ball ins Netz donnerte. Ein verdienter Sieg im Derby.

 

0 Kommentare

Mo

12

Sep

2016

DFB-Mobil startet am morgigen Dienstag um 18:15 Uhr

(JS) Mit etwas Verspätung gastiert morgen das DFB-Mobil zum Showtraining bei uns am Sportplatz. Die avisierte Anfangszeit von 17:00 Uhr musste leider nach Rücksprache mit den DFB Trainern auf 18:15 Uhr geschoben werden.

0 Kommentare

Mo

12

Sep

2016

Erste verliert nach desaströser zweiten Halbzeit mit 1:5

(JS) Am gestrigen Sonntag verlor unsere erste Mannschaft mit 1:5 gegen den TuS Sundern II. Zur Halbzeit führte man allerdings mit 1:0 durch einen Treffer von Rouven Schmidt in der 26. Spielminute. In der gesamten ersten Halbzeit hatte man den Gegner und das Spiel recht gut im Griff und es lies sich zu keinem Zeitpunkt erahnen was sich dann in der zweiten Halbzeit abspielen sollte.

Direkt mit Beginn der zweiten Halbzeit zeigte unsere Mannschaft eine der schwächsten Halbzeiten unter Coach Stefan Merschmeier. In der 48. Spielminute erzielte die Reserve aus Sundern das 1:1, begünstigt durch einen Torwartfehler. In der 60. das vorentscheidende 1:2, wo wiederum die Hintermannschaft nicht gut aussah. Sundern erhöhte dann in der 69. auf 1:3, in der 81. auf 1:4 und mit dem Schlusspfiff auf 1:5. Nach dem Spiel gab es natürlich lange Gesichter, hatte man sich einen Heimsieg doch zum Ziel gemacht. Aber auf Grund der desolaten zweiten Halbzeit geht der Sieg von Sundern völlig in Ordnung. Jetzt heißt es unter der Woche Wunden lecken und die zweite Halbzeit aufzuarbeiten. Nächste Gelegenheit dazu bietet sich dann im nächsten Spiel beim SSV Küntrop. Vorbericht folgt.

 

Unsere Reserve hat ihren perfekten Start vergoldet und gegen die Reserve aus Stockum einen deutlichen 6:1 Heimsieg eingefahren! Die Tore erzielten Alexander Lübke, Robin Müskens (2), Andrè Klammt, Patrik Görlich und Moritz Kaschka. Nach dem Sieg setzt man sich nun im oberen Tabellendrittel fest.

0 Kommentare

So

11

Sep

2016

Wichtige Heimspiele gegen Sundern II und Stockum II

(JS) Doppelspieltag im Hespel!

Am heutigen Sonntag empfängt unsere erste Mannschaft die Reserve des TuS Sundern. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr. Nach der deutlichen Niederlage in Voßwinkel brennt die Mannschaft von Couch Stefan Merschmeier darauf, im heutigen Heimspiel wieder einen Sieg einzufahren. Personell sieht die Situation auch deutlich besser aus als noch vor einer Woche. Torwart Jannik Ackerschott meldete sich am Freitag wieder fit, genauso wie Stürmer Lars Huxol. Rouven Schmidt und Sanel Sabovic sind ebenfalls wieder mit von der Partie. Alle Fans sind natürlich wieder herzlich willkommen unsere Mannschaft tatkräftig zu unterstützen!

 

Im Vorspiel, Anstoß um 12:45 Uhr, gastiert der SSV Stockum II im Hespel. Zwar verlor unsere Reserve unter der Woche in der ersten Runde des Krombacher Reservepokales gegen Hüsten II, aber in der Meisterschaft möchte man mit einem weiteren Heimsieg den guten Start in die Saison bestätigen. Auch hier sind unsere Fans herzlich willkommen.

0 Kommentare

So

04

Sep

2016

Ergebnisse unserer Senioren

(JA) Reserve: 

Bereits am Freitag reiste unsere Reserve zum Mitaufsteiger nach Hövel. Nachdem sich die Mannschaft viel vorgenommen hat und den guten Saisonauftakt fortsetzen wollte, schlug Timo Werther in der 9. Minute zu . Nach der Pause erhöhte er erneut zum 2:0. Doch dann kam unsere Reserve per Doppelschlag durch Andre Klammt (74.) und Moritz Kaschka (75.) zum Ausgleich. Leider unterlief Fabian Becker in der Nachspielzeit ein Eigentor und unsere Reserve musste die Punkte in Hövel lassen. Weiter geht es für unsere Reserve am Donnerstag mit dem Pokalspiel gegen die U23 des SV Hüsten 09 (A-Liga). Am Sonntag trifft unsere Reserve dann im Meisterschaftsspiel und gleichzeitigen Derby auf den SSV Stockum.

 

1. Mannschaft: 

Unsere 1, Mannschaft konnte die vielen Ausfälle nicht kompensieren und verlor leider verdient mit 5:0. Mit Lars Huxol, Rouven Schmidt, Marlon Schmidt, Jannik Ackerschott, Sanel Sabovic, Jannis Hansknecht und Tim Kaschka vielen gleich mehrere Spieler aus. Der TUS Vosswinkel spielte ein hohes Tempo und schaltet blitzschnell um. Besonders die schnellen und sehr agilen Stürmer brachte uns das ein und andere mal in arge Bedrängnisse. Bereits in der 6. Spielminute fiel das 1:0. Torhüter Jens Pawlinsky konnte nach einer Ecke den Ball nur Fausten, die Faustabwehr landete direkt auf dem Kopf des Vosswinklers und dieser buxierte die Kugel in die lange Ecke. In der 22. und 34. Spielminute erhöte der TUS Vosswinkel dann auf 2:0 und 3:0. Dies war auch der Halbzeitstand. In Halbzeit 2 fand der SSV Allendorf dann zwar etwas besser ins Spiel war aber gegen stark aufspielende Vosswinkler machtlos. Vosswinkel erhöhte in der 55. Minute dann auf 4:0 ehe Felix Arnold ein Eigentor zum 5:0 unterlief. Vosswinkel hatte die Möglichkeit, das Ergebnis noch weiter in die Höhe zu Schrauben, scheiterte allerdings des öfteren am Torhüter. Unter anderem hielt Torhüter Jens Pawlinsky eine Foulelfmeter. 

 

Hier gilt es nun die Niederlage schnell vergessen zu machen. Dies soll schon am kommenden Wochenende passieren, wenn der TuS Sundern 2 zu Gast im Hespel ist. Hoffen wir, dass sich die Verletzenliste bis dahin verkleinert. 

0 Kommentare

So

04

Sep

2016

Das DFB-Mobil macht halt beim SSV Allendorf

(JA) Eine lehrreiche Qualifizierungsmaßnahme für alle Trainer und eine tolles Erlebnis für die Jugendabteilung und Jugendfußballer des SSV Allendorf: Am 13. September 2016 besucht der Deutsche Fußball Bund (DFB) den SSV Allendorf und macht mit seinem DFB-Mobil halt im Hespel.

 

Das Ziel des DFB-Mobils ist es, unseren Nachwuchstrainern praktische Tipps für ihren Trainingsalltag in unserer Jugendabteilung mitzugeben. Unsere Jugendtrainer werden am 13.09.2016 unter Anleitung und Beobachtung von zwei lizenzierten DFB-Teamern dementsprechend weitergebildet und führen die verschiedensten Übungs- und Spielformen gemeinsam mit unserer D- und C- Jugend durch. Im Vordergrund steht natürlich der Spaß. Dennoch wird auch an diesem Tag die Philosophie des modernen Kinder- und Jugendfußballs vermittelt.

 

Im Anschluss an die praktischen Übungen und die Trainingseinheiten geht es mit einem Infoblock weiter. Hier werden aktuelle Themen des Fußballs aufgearbeitet und über spezielle Qualifizierungsangebote des DFB und FLVW informiert.

 

Wir freuen uns auf einen spannenden und lehrreichen Tag.

0 Kommentare

So

04

Sep

2016

Jugensportfest 2016

(JA) ein schönes, spannendes und für viele Mannschaften erfolgreiches Wochenende fand am 27. + 28.08.2016 auf dem Sportgelände des SSV Allendorfs statt. Insgesamt fanden sich ca. 40 Jugendmannschaften im Hespel ein. Leider mussten aufgrund von ein paar kurzfristigen Absagen hin und wieder improvisiert werden.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

03

Sep

2016

SSV Allendorf zu Gast beim TUS Vosswinkel

Im morgigen Meisterschaftsspiel reist unsere 1. Mannschaft zum TUS Vosswinkel. Nach einer starken Partie am vergangenen Samstag möchte unser Team an die Leistung anknüpfen und etwas zählbares aus Vosswinkel entführen.

Personell muss Coach Merschmeier etwas umstellen. Ausfallen wird Torhüter Jannik Ackerschott, der sich im Spiel gegen Hüsten eine Verletzung an der Hand zuzog. Des Weiteren fallen Marlon Schmidt und Lars Huxol weiterhin verletzt aus. Zudem ist Rouven Schmidt privat verhindert.

Dafür stehen aber Konrad Schröder und Nils Köppe wieder zur Verfügung. Außerdem wird André Tautz nach einem einwöchigen Urlaub erholt in die Partie gehen können.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung in Vosswinkel. Anstoß ist um 15 Uhr.

0 Kommentare

Di

30

Aug

2016

Beide Seniorenteams mit deutlichen Siegen am Samstag und Sonntag

(JS) Am Samstagabend gewann unsere erste Mannschaft völlig verdient mit 3:0 gegen die U23 des Hüsten 09. Bereits nach 8.Minuten gelang Rouven Schmidt nach einer tollen Kombination die schnelle Führung. In der Folgezeit drang Hüsten auf den Ausgleich und hatte gleich mehrere Chancen zum Torerfolg. Entweder vergab Hüsten selber oder scheiterten am Weltklasse agierenden Jannik Ackerschott der eine überragende Partie ablieferte. in der 31. Minuten dann die etwas überraschende 2:0 Führung per Elfer durch André Tautz. Mit 2:0 ging man in die Halbzeit. Nach der Pause hatte man Hüsten dann komplett im Griff und ließ so gut wie nichts mehr zu. in der 76. Minute dann ein sensationelles Freistoßtor durch Stefan Rolfes. Nach einer etwas ungewöhnlichen Finte schoss er unhaltbar zum 3:0 ein. der Ball landete direkt im oberen linken Winkel. Das 3:0 bedeutete auch den verdienten Endstand. Im Gegensatz zum Gegner wirkte unsere Mannschaft auch in der zweiten Halbzeit komplett zweikampfstark und konnte so hinten raus auch noch einmal zulegen!

 

Unsere Reserve gewann ebenfalls völlig verdient mit 4:0 gegen die Reserve der SG Holzen/ Eisborn. 3 Treffer steuerte Robin Müskens bei und den vierten Treffer markierte Hannes Arnold zum 4:0 Endstand. Mit zwei Siegen und null Gegentoren kann die Reserve absolut von einem erfolgreichen Start in die C-Liga Saison sprechen!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

26

Aug

2016

Spiele der Senioren im Zeichen des Jugendturniers

(JS) Unsere Seniorenmannschaften bilden an diesem Wochenende jeweils den Abschluss des Jugendturnier. Die Erste spielt am Samstag um 18:00 Uhr gegen Hüsten II U23 und unsere Reserve empfängt Sonntagabend die SG IIII Holzen Eisborn II.

Die Mannschaft um Trainer Stefan Merschmeier möchte natürlich die unnötige Niederlage gegen Bruchhausen vergessen machen und einen dreier einfahren. Leider fallen einige wichtige Spieler aus. Lars Huxol, Marlon Schmidt verletzt, Nils Köppe und Sanel Sabovic privat verhindert. Man muss sehen wie die Ausfälle kompensiert werden können, aber nichts desto trotz muss ein Sieg im Heimspiel angepeilt werden.

Unsere Reserve möchte am Sonntag um 18:00 Uhr natürlich nachlegen und mit einem weiteren Heimsieg den guten Start in die Saison perfekt machen!

0 Kommentare

Mehr Nachrichten im Archiv: